Fendant de Vétroz

Ab: CHF 13.00

Fendant aus Vétroz

75 cl à 13.-, 6 oder 12 Flaschen

37.5 cl à 6.50, 20 Flaschen

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Rebsorte

Der Chasselas Fendant, der mehr als 30 Prozent des gesamten Rebbestandes ausmacht, wird im Wallis überall angebaut.

Weinbereitung

Die Traubenstiele werden vor dem Pressen nicht entfernt, weiches Pressen, starkes entschleimen, zweite Gärung.
80 – 85 ° Oe.
Säurezahl 4,6 gr/lt.

Degustation

Während der ersten zwei bis drei Jahre trägt der Fendant seinen jugendlichen Charakter zur Schau mit einem frischen, prickelnden Ansatz und Aromen, in denen oft Früchte und Blumen ineinander spielen, geschmeidigen und runden Geschmacksnoten, einen lebhaften, heiteren Charakter.
Mit dem Alter offenbart er eine ungeahnte Komplexität. In den grossen Jahrgängen weist er nach fünf oder zehn Jahren Lagerung Aromen von Honig, Nüssen und eine geschmeidige Textur auf, die ihm eine aussergewöhnliche Persönlichkeit verleihen. Diese Entdeckung ist allerdings nur für Weinfreunde bestimmt, denn der Konsument bevorzugt meistens den jungen und lebhaften Fendant.

Zu was passt der Wein?

Aperitif, Raclette, Fondue, Käsegerichte, Walliserteller, Alpkäse, Hartkäse, Krebssuppe, Fischsuppe, Meeresfrüchtesalat, Charkuterie, Fisch…

Alkoholgehalt 11,8% Vol.
Bei 10-12°C servieren

Zusätzliche Information

Volumen

37.5 cl d, 75 cl d

Menge

1 Flasche, Karton à 12 Flaschen, Karton à 20 Flaschen, Karton à 6 Flaschen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Fendant de Vétroz“

Das könnte dir auch gefallen …